+49 221 97762 0 info@diegefaehrten.com

Management

Seit über 13 Jahren arbeiten wir als Management-Team tagtäglich zusammen und geben unser Bestes, unser gesamtes Team zu Höchstleistungen für unsere Kunden zu motivieren. Wir ergänzen uns perfekt in unseren Kompetenzen und sind so in der Lage die Projekte, die unsere Kunden uns anvertrauen, optimal umzusetzen. Das haben wir in Hunderten von Vertriebs- und Vertriebsorientierten Projekten bewiesen - für multinationale Konzerne, aber auch für mittelständische und regionale Unternehmen. Wir würden uns freuen, auch Ihnen die Vorteile des Zusammenspiels unseres Könnens in der Praxis zu zeigen.

Thomas Hahn

Geschäftsführer und Gesellschafter

Alexander Kopp

Geschäftsführer und Gesellschafter

Ich sehe mich als Menschen mit Anspruch und Ehrgeiz, der den Wettbewerb liebt, jede Herausforderung annimmt. Dennoch geht es mir im Leben nicht immer nur um Erfolg und ums Gewinnen – sondern vor allem auch um den Spaß an dem, was ich tue. Deshalb fühle ich mich bei Die Gefährten angekommen. Die Wettbewerbsatmosphäre und den Erfolg finde ich in vielen spannenden Projekten für unsere Vertriebskunden – genauso wie ich privat gerne sportliche Herausforderungen suche. Zudem kann ich bei Die Gefährten meine Affinität zu Effizienz und intelligenten Prozessen optimal ausleben und erreiche damit auch noch Zufriedenheit von Mitarbeitern im Feld, Vertriebserfolge und glückliche Kunden. Der Gefährten Leitgedanke in der Zusammenarbeit mit Menschen macht daraus eine für mich unvergleichbare Mischung aus Leistungsorientierung, Spaß und Menschlichkeit.

Als ich 2003 Die Gefährten gegründet habe, war es mir wichtig, meine Vision, wie ich mit Menschen zusammenarbeiten möchte, auch im Unternehmensnamen und der der Unternehmenskultur zu implementieren. Ich glaube, dass nur Menschen, die authentisch miteinander umgehen, optimale Arbeitsergebnisse erzielen können. Das berücksichtige ich bei der Auswahl unserer Kunden, bei der Einstellung von Mitarbeitern und beim täglichen Umgang miteinander so gut es mir möglich ist. In meiner Familie mit meinen beiden Söhnen versuche ich diese Werte ebenso vorzuleben wie im geschäftlichen Alltag. Nur so können wir für andere Menschen, ob auf Kundenseite oder intern, gute Gefährten sein, die gemeinsam den Weg bis zum Ziel gehen und auch schwierige Situationen meistern.